Pfarre Maria Kirchbüchl-Rothengrub

Gemeinde Höflein an der Hohen Wand und Willendorf am Steinfeld

Anbetung in der Thomaskapelle

Bereits seit 2021 haben wir Freitag´s in der Thomaskapelle in Rothengrub einen Anbetungstag und ich freue mich über die wachsende Teilnahme. Der Anbetungstag beginnt in der Regel mit der hl. Messe um 7:30 Uhr und setzt ab 8 Uhr mit der Anbetung bis 18 Uhr fort. Anbeten  heißt,  das Allerheiligste Sakrament arbeiten zu lassen. Bei der  eucharistischen  Anbetung  lernt  der  Anbeter,  nicht  mehr  seinen  Willen  für  Gott  zu  tun, sondern den Willen Gottes zu tun. Für Jesus waren die Zeiten der Stille und des Gebetes absolut unentbehrlich. Ich glaube, dass auch für uns eine Stunde der Stille in der Woche ein unverzichtbarer Moment sein kann. So ist jeder zu einer Stunde der Anbetung eingeladen. Die Heilige Eucharistie, die Jesus in seinem auferstandenen Zustand darstellt, kann neue Hoffnung und Mut für die Wandlung und Heilung unsere Gesellschaft bringen.