Pfarre Maria Kirchbüchl-Rothengrub

Gemeinde Höflein an der Hohen Wand und Willendorf am Steinfeld

image

Aktuelles aus der Pfarre

„Kreuzwegandachten“
„Kreuzwegandachten“
19.02.2021 16:13

Der Kreuzweg ist eine unserer bekanntesten religiösen Traditionen. Wir finden ihn in und um unsere Kirchen. Mit ihm möchte die gesamte christliche Gemeinde die Passion Jesu und seinen schmerzvollen Weg zum Kreuz symbolisch mitgehen, bei ihm sein und ihn während der entscheidenden Augenblicke seines Lebens begleiten. Im Kreuzweg entdecken wir, dass sein Weg ein Vorbild für den Weg aller Menschen ist, auf dem das Leid, der Schmerz sowie der Tod existieren, ja Wirklichkeit sind. Er verwandelt uns in der Auferstehung Jesu. Er schenkt uns Hoffnung auf ein neues Leben.

weiterlesen

„Beichtgelegenheit“
„Beichtgelegenheit“
19.02.2021 16:09

Das Sakrament der Beichte ist eigentlich eines der schönsten Sakramente, sowohl für den Priester als auch für den Beichtenden. Hier kommen sich Gott und Mensch ganz besonders nahe. Es ist ein sehr persönliches Sakrament die Beichte kennt keine Massenabfertigung. Noch befindet sich das Sakrament der Beichte im normalen Gemeindealltag in der Krise. Bei Wallfahrten zeichnet sich vor allem unter Jugendlichen eine bemerkenswerte Trendwende ab. Neben der Beichtgelegenheit bei der Monatswallfahrt am 13. d. Monats stehe ich in der Fastenzeit an jedem Samstag um 17 Uhr in der Pfarrkirche für die Beichte zur Verfügung. Hilfen zur Gewissenserforschung finden sich im Gotteslob ab Nr. 599.

weiterlesen

Aktualisierte Rahmenordnung zur Feier öffentlicher Gottesdienste
Aktualisierte Rahmenordnung zur Feier öffentlicher Gottesdienste
05.02.2021 10:35

Ab Sonntag, 7. Februar, sind öffentlich zugängliche Gottesdienste unter erhöhten Schutzmaßnahmen wieder möglich.  Die Pfarrkirche auf dem Kirchbüchl bleibt wie im Winter üblich geschlossen und ist nur zu den Gottesdiensten geöffnet. Für das persönliche Gebet  steht tagsüber die Thomaskapelle in Willendorf offen. Die Feier öffentlicher Gottesdienste wird in gebotener Kürze und eingeschränkter Sitzplatzanzahl gefeiert. Für diese gelten die folgenden Bestimmungen: 

weiterlesen

Pfarrhaushälterin - gesucht
Pfarrhaushälterin - gesucht
15.01.2021 14:38

Wegen der Pensionierung meiner Pfarrhaushälterin mit 01. April 2021 suche ich für 25 Wochenstunden jemand, der die Stelle übernimmt. Das Pfarrhaus hat eine spezielle seelsorgliche Funktion. Denn es ist Wohnung des Pfarrers und zugleich eine wichtige Kontaktstelle für die Pfarrgemeinde, ein Ort, wo Menschen einander begegnen. Die Aufgabe der Pfarrhaushälterin ist sowohl ein Dienst am Priester, als auch gleichzeitig ein Dienst an der Gemeinde. Ihre Arbeit ist in erster Linie die einer Hausfrau. Sie hilft mit, dass der Priester für seine pastoralen Aufgaben möglichst frei ist. Ihr Dienst an der Gemeinde besteht zunächst in einem guten Kontakt mit den ins Pfarrhaus kommenden Menschen; durch ihre Gastfreundschaft kann sie das Pfarrhaus zu einem "Zuhause" für die Pfarrgemeinde machen.

weiterlesen
Die nächsten Termine:
  • 04.03.2021 - 18:00 Uhr

    Heilige Messe

  • 05.03.2021 - 18:00 Uhr

    Heilige Messe

  • 06.03.2021 - 17:00 Uhr

    Beichtgelegenheit

  • 06.03.2021 - 18:00 Uhr

    Rosenkranz

Pfarrer Seelsorgeraum Information & Anfahrt Friedhofsverwaltung Gottesdienstordnung Wocheninformationen Interessante Links