Willkommen auf der Startseite

Willkommen in Maria Kirchbüchl

PDFDruckenE-Mail

Willkommen auf der Homepage der Wallfahrtskirche Maria Kirchbüchl!

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Liebe Pilgerinnen und Pilger!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage! Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Wallfahrt nach Maria Kirchbüchl.

Die Wallfahrtskirche Maria Kirchbüchl: „Zu unserer Lieben Frau auf der Säule“ liegt westlich von Wiener Neustadt, auf einem Hügel am Rande des Steinfeldes, Schneeberg und Hohe Wand bilden einen malerischen Hintergrund. Erste schriftliche Erwähnung einer gotischen Kapelle geht auf das Jahr 1443 zurück. Die Wallfahrtssaison beginnt mit dem großen Wallfahrtstag der umliegenden Pfarren am zweiten Sonntag nach Ostern und findet ihren Höhepunkt mit dem Patrozinium „ Marie Geburt“ am 8. September.

Darüber hinaus gibt es seid dem 13. Februar 1976 eine Monatwallfahrt an jedem 13. des Monats. Sie beginnt mit der deutschen Vesper um 18 Uhr, anschließend wird der Rosenkranz vor dem Ausgesetzten Allerheiligsten Altarsakrament gebetet und danach folgt eine Wallfahrtsmesse mit Predigt. Am Ende der Wallfahrtsmesse ziehen die Pilgerinnen und Pilger die Marienrufe singend um den Hochaltar mit dem Gnadenbild und empfehlen sich in ihren Anliegen der Gottesmutter. Während der ganzen Monatswallfahrt besteht Beichtgelegenheit.

Wenn Sie nach Maria Kirchbüchl pilgern möchten, sind Sie uns an allen Tagen der Woche herzlich willkommen, sei es zu einer Wallfahrtsmesse, einer Andacht oder einer Führung.

Zur Terminplanung und für Absprachen bzgl. der Gestaltung der Wallfahrt setzen Sie sich bitte frühzeitig telefonisch oder schriftlich mit uns in Verbindung.

Auch die alljährlich stattfindenden Traditions-Wallfahrten mögen bitte rechtzeitig bei uns angemeldet und bestätigt werden.

Unter dem angegeben Link können sie einen Einblick in die Wallfahrtskirche erhalten.

http://www.niederoesterreicher-guide.at/vcard/188/pfarr-u-wallfahrtskirche-maria-kirchbuechl

Es freut sich, Sie als Pilgerinnen und Pilger bei „Maria auf der Säule“ begrüßen zu dürfen.

P. Charbel Schubert OCist. Pfarrmoderator und Wallfahrtsleiter

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 09:57 Uhr Geschrieben von: PCharbel Freitag, den 31. Januar 2014 um 10:03 Uhr
 

Caritas – Elisabethsammlung

PDFDruckenE-Mail

Die Caritas – Elisabethsammlung in unserer Pfarre am Caritassonntag den 16.11. hat den Betrag von 393,70 € erbracht. Allen Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott. Wenn Ihnen die Caritas ein Anliegen ist können Sie sich auf der Homepage der Caritas Wien näher informieren. Auch in der Pfarre suchen wir Mitarbeiter für die Caritas, besonders für Haussammlung die seit mehreren Jahren mangels Personal nicht mehr durchgeführt wird.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 10:54 Uhr Geschrieben von: PCharbel Dienstag, den 25. November 2014 um 10:52 Uhr
 

Päpstliche Auszeichnung für Mag. Nikolaus Csenar

PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am vergangenen Freitag den 21. November 2014 erhielt unser Organist Mag. Nikolaus Csenar aus den Händen von Kardinal Dr. Christoph Schönborn die Päpstliche Auszeichnung: „Ritterkreuz des päpstlichen Silvesterordens“ für seine Verdienste in der Erzdiözese Wien. Einen Bericht finden Sie auf der Homepage des Vikariats Unter dem Wienerwald http://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/23144773/swintranet.information/40115.html. In seinen Dankesworten sagte Mag. Nikolaus Csenar „Man kann nicht Glücklich sein ohne Dankbar zu sein“ diesen Worten möchte ich mich auch im Namen der Pfarre anschließen. Wir sind sehr Glücklich und Dankbar für den Einsatz von Mag. Nikolas Csenar für unsere Pfarre. Sei es für den Orgeldienst beim Gottesdienst oder die musikalische Leitung beim offenen Singen an jedem ersten Montag im Monat im Pfarrzentrum. Sein Angachment kommt aus ganzen Herzen und auch unser Dank kommt von Herzen. Herzlichen Glückwunsch!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 10:00 Uhr Geschrieben von: PCharbel Dienstag, den 25. November 2014 um 09:54 Uhr
   

Sternsingertreffen

PDFDruckenE-Mail

UNTERWEGS

FÜR EINE BESSERE WELT

Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika
unterstützen und mit Freunden/innen Action und
Spaß haben ist eine großartige Sache.

à Mach mit bei der Sternsingeraktion!

Sternsingertreffen:

Wann? Sa, 6. Dezember 2014 um 17:30 Uhr
(im Anschluss an die Jungscharstunde -
Beginn der Jungscharstunde um 16:00 Uhr)

Wo? Pfarrzentrum (Pfarrgasse 9, 2732 Willendorf)

Sternsingen? Fr, 2.01.2015 in Willendorf
Sa, 3.01.2015 in Höflein
Di,6.01.2015 Hl. Messe mit den Sternsingern

Jene unter euch, die für das Sternsingertreffen keine Zeit haben, bitten wir, uns bis spätestens 6. Dezember zu informieren.

Weitere Informationen unter: 0699 19 28 05 910699 19 28 05 91 (Bianca Bock)

Auf euer Kommen freuen sich
Bianca, Regina, Astrid und Anika

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. November 2014 um 16:47 Uhr Geschrieben von: Jungschar Sonntag, den 07. September 2014 um 11:04 Uhr
 

Roratemessen im Advent

PDFDruckenE-Mail

 

 

Wie in den vergangen Jahren finden auch in diesem Jahr wieder Roratemessen im Advent in der Thomaskapelle Willendorf statt. An Werktagen finden sie am Montag um 07.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch um 18.00 Uhr, Donnerstag um 17:00 Uhr sowie am Freitag um 7:30 Uhr, statt. Am Samstag ist sie um 07.00 Uhr mit anschl. Frühstück im Pfarrzentrum. Intentionen für die Roratemessen können nach jeder Messe in der Sakristei oder Telefonisch in der Kanzlei 02620/2228 bestellt werden. Wenn Sie rechts neben diesem Artikel unter "kommende Veranstaltungen" den Termin Roratemesse anklicken können Sie sehen ob die Intention noch frei oder schon belegt ist.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. November 2014 um 11:04 Uhr Geschrieben von: PCharbel Mittwoch, den 06. November 2013 um 09:47 Uhr
   
© 2014 - ALLROUNDER
   
| Mittwoch, 26. November 2014 || Designed by: Bernd Bock |